Flutlicht
Alte Reiten

Geschichte Skilift

Roßhaupten1973 wurde der Skilift an der „Alten Reite“ von der Firma Doppelmayr gebaut. Wintersportbegeisterte Bürger aus Roßhaupten erwarben Anteile als Gesellschafter und finanzierten so den Bau des Tellerliftes. Der Altbürgermeister Georg Kaufmann war dabei federführend aktiv.

Heute

Immer wenn es die Schneelage zulässt ist der Skilift unter der Woche ab 13.30 Uhr und am Wochenende ab 10.00 Uhr in Betrieb. Die Pisten werden maschinell gepflegt und mehrmals in der Woche findet Flutlichtskifahren statt. In der kleinen beheizten Skilift – Lodge können Getränke und ein kleiner Imbiss bezogen werden. Vom Skiliftparkplatz startet auch das Loipennetz der Gemeinde Roßhaupten mit Klassik- und Skatingloipen.

Winter 2013/2014

Im Winter 2013/2014 feiert der Skilift „Alte Reite“ sein vierzigjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass sind Feierlichkeiten am Skilift rund um den Wintersport geplant.

Technische Daten

Beförderungsleistung 595 Personen / StundeSchlepplänge 325,50 mHöhenunterschied 68,70 mStützen 5Bügel 55Motorleistung 25 PS / ElektromotorFahrgeschwindigkeit 2,2 m/sBaujahr 1973

Betriebszeiten

Montag - Freitag: 13.30 Uhr - 16.30 Uhr
Samstag / Sonntag: 10.00 Uhr - 16.30 Uhr
Schulferien und Feiertage: 10.00 Uhr - 16.30 Uhr

Flutlichtbetrieb

Mittwoch und Freitag: 18.00 - 21.00 Uhr

Lift Hotline (Wintermonate)

0160 - 92 68 76 34

Homepage des Skilifts